Hirnleistungstraining / Neuropsychologisch orientierte Behandlung

Konzentration

Hirnleistungstraining / Neuropsychologisch orientierte Behandlung dient der gezielten Therapie krankheitsbedingter Störungen der neuropsychologischen Hirnfunktion, insbesondere der kognitiven Störungen und der daraus resultierenden Fähigkeitsstörungen.
Sie umfasst Maßnahmen zum/ zur

  • Verbesserung und Erhalt kognitiver Funktionen wie Konzentration, Merkfähigkeit, Aufmerksamkeit, Orientierung, Gedächtnis sowie Handlungsplanung und Problemlösung
  • Erlangen der Grundarbeitsfähigkeiten
  • Verbesserung der eigenständigen Lebensführung, auch unter Einbeziehung technischer Hilfen

Um diese Ziele zu erreichen, kommen bei uns Behandlungsmethoden wie z. B. Marburger Konzentrationstraining, Konzentrationstraining nach Lauth und Schlottke, Cogpack u.a. zum Einsatz.

© 2012 Praxis für Ergotherapie & Krankengymnastik Luttropp & Stelmaszyk